Das wird nichts! Schlössern dieser Güte muss man schon mit einem Winkelschleifer zu Leibe rücken, um etwas zu erreichen. Mit dem Bolzenschneider knackt man nur einfache Schlossbügel.

Gegen abgebrühte Profi-Langfinger hilft manchmal auch das beste Schloss nicht. © abus.de/ pd-f.de

Das Fahrrad versichern

Gegen abgebrühte Profi-Langfinger hilft manchmal auch das beste Schloss nicht. Ist das Fahrrad wirklich weg, kann eine Fahrradversicherung den Ärger verringern – zumindest in finanzieller Hinsicht.

Die Zahl der Versicherer, die Versicherungen mit einem Schutz vor Fahrraddiebstahl anbieten, nimmt stetig zu. Versicherungsumfang und Prämienhöhe sind hierbei jedoch äußerst unterschiedlich. Der ADFC hat sich mit der Firma Pergande & Pöthe einen seriösen und erfahrenen Partner ins Boot geholt. Der aus dem Hause P&P stammende Versicherungstarif „SofortschutzPLUS“ wurde individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse der ADFC-Mitglieder angepasst und bietet eine umfangreiche Deckung zum kleinen Beitrag.

Der SofortschutzPLUS umfasst eine umfangreiche und weltweite Allgefahrendeckung für Fahrräder und E-Bikes und dies ohne Selbstbeteiligung. Versichert werden können sowohl neue als auch gebrauchte Fahrräder bis zu einer Versicherungssumme von 15.000 Euro. Highlight des Produkts ist die Absicherung von Verschleißschäden für Fahrräder und E-Bikes (bis fünf Jahre) und die beitragsfreie Absicherung des Fahrradzubehörs/Fahrradgepäcks.

ADFC-Mitglieder erhalten zudem einen Nachlass von 10%. Nähere Informationen finden Sie direkt auf www.bike-ass.de.

Rundum-Versicherung rund um die Uhr sofortigen Schutz vor Diebstahl, Vandalismus und Unfällen.

Der „BIKE-ASS Sofortschutz“ für ADFC-Mitglieder

Verwandte Themen

ADFC Offenburg

"Mit Abstand sicher": 5 gute Gründe

Zu enges Überholen von Radfahrenden passiert viel zu oft und ist gefährlich. Zum besseren Schutz von Radlern macht die…

Neue StVO bekannt machen und durchsetzen

Wer sich im Straßenverkehr sicher fühlt, nutzt eher das Rad. Und wer die Regeln kennt, fühlt sich sicherer. Der ADFC…

Macht die Radwege fit für den Frühling!

Der Frühling steht in den Startlöchern. Spätestens jetzt werden viele Fahrräder zum Start in die Radsaison aus dem…

Kompetenznetz Klima Mobil: Aktiv beim Klimaschutz im Verkehr

Das Kompetenznetz Klima Mobil wurde auf Initiative des Ministeriums für Verkehr von der Nahverkehrsgesellschaft…

-

radspaß – sicher e-biken

Im Rahmen des Projekts "radspaß – sicher e-biken" bieten der ADFC Baden-Württemberg und der Württembergische…

Fahrraddiebstahl

Wird das eigene Rad geklaut, ist das nicht nur ärgerlich, sondern man wird auch seiner Mobilität beraubt. Der ADFC gibt…

-

Eine Erfolgsgeschichte in Baden-Württemberg: Fahrrad-Service-Säulen

Der ADFC arbeitet an einem flächendeckenden Netz mit Radservice-Stationen in den Landkreisen Göppingen und Rems-Murr.

Im Interview: Natenoms Einsatz für einen sicheren Überholabstand

Als "Natenom" setzt sich Andreas Mandalka seit Jahren für sicheres Überholen von Radfahrenden ein und hat es zu…

Nachruf Andreas Mandalka (Natenom)

Am 30. Januar wurde der Pforzheimer Fahrrad-Aktivist Andreas Mandalka im Straßenverkehr durch einen Autofahrer getötet.…

https://bw.adfc.de/artikel/das-fahrrad-versichern-4

Bleiben Sie in Kontakt