Wir machen Radfahren für alle möglich!

Der ADFC Baden-Württemberg schafft und gestaltet Lebensräume und eine gesellschaftliche Kultur, in denen Radfahren selbstverständlich und gleichberechtigt, sicher und komfortabel ist – für alle Menschen in Baden-Württemberg.


Um dies zu erreichen ist der ADFC Baden-Württemberg

  • Berater & Influencer für Politik, Verwaltung, Unternehmen und andere Organisationen
  • Entwickler & Verfechter von Standards im Radverkehr
  • kritischer Auditor für Radverkehr & Politik
  • laute Stimme & Anwalt der Radfahrenden
  • Vermittler zwischen Interessensgruppen
  • Wissensvermittler & Ausbilder in allen Bereichen rund ums Radfahren
  • Überzeugender Motivator, der mehr Menschen aufs Rad bringt


Dabei handeln wir – im Ehren- wie im Hauptamt – strikt nach den Werten, die unsere Organisation ausmachen und Kern unseres Erfolgs sind. Wir sind mutig, authentisch, integer, unabhängig, offen und zukunftsorientiert, verantwortungsbewusst, nachhaltig agierend, solidarisch und verlässlich.

Aktuelle Neuigkeiten aus dem Vereinsleben

Lobbyarbeit im ADFC Baden-Württemberg: Wie läuft das eigentlich?

Mirjam Brinkmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Mobilität und Verkehr beim ADFC in Baden-Württemberg. Sie erklärt, wie politische Lobbyarbeit im Verband abläuft.

Aktiv im ADFC: Mitmachen beim Fahrradclub vor Ort

Britta Niehoff engagiert sich bei der ADFC-Ortsgruppe Wiesloch-Walldorf. Wir haben sie gefragt, was sie dort eigentlich genau macht und warum sie den Schritt vom passiven ADFC-Mitglied zur aktiven Mitarbeit beim Fahrradclub gewagt hat.

-

Wir waren auf der BHV in Berlin!

Gut gelaunt und hoch motiviert machte sich eine vielköpfige Delegation aus dem Ländle mit dem Zug auf den Weg nach Berlin zur Bundeshauptversammlung des ADFC.

ADFC-Neugründungen 2023

Der ADFC in Baden-Württemberg wächst und gedeiht. Bei den Mitgliederzahlen freuen wir uns über ein kontinuierliches Wachstum. Aber auch die Zahl der ADFC-Orts- und Kreisverbände nimmt stetig zu.

Der ADFC freut sich über 28.000 Mitglieder in Baden-Württemberg!

Auch im 33. Jahr seines Bestehens wächst der Fahrrad-Club im Ländle beständig weiter.

Landesversammlung 2023

Bei der Landesversammlung des ADFC Baden-Württemberg am 22. April 2023 in den Tagungsräumen der Jugendherberge Stuttgart International wurde zunächst die langjährige Landesvorsitzende Gudrun Zühlke verabschiedet, die nicht mehr für das Amt antrat.

Präsenztreffen des Frauennetzwerks am 18.3.2023

Das ADFC-Frauennetzwerk möchte die Bedürfnisse von Frauen im Radverkehr deutlich machen und ihre Sichtweise in Diskussionen einbringen. Ein erstes Präsenztreffen nach Corona fand Mitte März in der Landesgeschäftsstelle statt.

Gudrun Zühlke

Neuer Vorstand für den ADFC Baden-Württemberg wird gewählt

Der Vorstand des ADFC Baden-Württemberg wird durch die Wahl der Landesversammlung am 22. April 2023 ein neues Gesicht bekommen.

24 Frauen – 24 Vorbilder

Das Frauennetzwerk des ADFC Baden-Württemberg hat im Dezember 2022 einen besonderen Adventskalender erstellt.

Wir sind viele – und das Rad kommt mit Sicherheit!

JETZT HANDELN! Wir fordern die Landespolitik dazu auf, endlich den angekündigten Verkehrssicherheitspakt zu schmieden und Maßnahmen für mehr Radverkehrssicherheit durchzusetzen.

Kinder, Küche, Radfahren: Care-Arbeit mit dem Rad

Foto-Mitmachaktion: Auch Care-Arbeit muss mit dem Bike sicher möglich sein!

#Fahrradfrauen zeigt Euch!

Zum Weltfrauentag am 8. März 2022 rief der ADFC zu einer Mitmachaktion in Social Media auf.

ADFC-Jugendfestival schaltWERK: neu & digital

Nachbericht zum schaltWERK, dem ersten digitalen Jugendfestival des ADFC Baden-Württemberg

Das ADFC-Frauennetzwerk zum Weltfrauentag: Zeigt euch #fahrradfrauen

Das Frauennetzwerk des ADFC Baden-Württemberg plädiert zum Weltfrauentag am 8. März 2022 für eine gendergerechte Verkehrsplanung, die allen Verkehrsteilnehmer*innen zu Gute kommt.

schaltWERK – das Onlinefestival für junge Radfahrer*innen

Vom 2. bis 4. März 2022 veranstaltet der ADFC Baden-Württemberg ein Onlinefestival für alle radbegeisterten Menschen zwischen 14 und 27 Jahren.

SüdForum 2021: Treffen in der digitalen ADFC-Welt

Das SüdForum, zu dem die Landesverbände Baden-Württemberg und Bayern Ende November in eine eigens konzipierte virtuelle ADFC-Welt eingeladen hatten, war ein voller Erfolg.

ADFC Baden-Württemberg gründet Frauennetzwerk

Am 29. März 2021 gründete sich im ADFC Baden-Württemberg ein Frauennetzwerk. Alle Frauen, die Mitglied des ADFC sind oder sich diesem verbunden fühlen, können mitmachen.

Kidical Mass - Fahrraddemo für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie

Bei der Kidical Mass erobern kleine und große Radfahrende mit bunten Fahrraddemos die Straßen in ganz Deutschland. Sie fordern eine neue Verkehrspolitik, damit Kinder sicher und selbständig in den Städten Radfahren können.

-

Südwestforum 2020

Landesforum von vier Landesverbänden in virtueller Gestalt

-

SüdForum 2019

ADFC Bayern und Baden-Württemberg bilden ein starkes Tandem-Team.

ADFC-Jugend-Aktions-Ideenkatalog

Der Jugend-Aktions-Ideenkatalog ist voller Ideen rund ums Radfahren für Kinder und Jugendliche. Ganz gleich, ob auf dem nächsten Stadtfest oder mit einem Schul-Aktionstag, diese Ideen begeistern Kinder und Jugendliche fürs Radfahren.

ADFC vor Ort

Der ADFC ist in mehr als 450 Städten in Deutschland vertreten. In der Karte finden Sie Ihren direkten Ansprechpartner vor Ort. Filtern Sie entweder nach Bundesländern oder klicken Sie sich direkt durch die Karte. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie mit einem Klick auf den ausgewählten ADFC-Marker in der Karte.

Ehrenamtliche Mitarbeit beim ADFC Baden-Württemberg

Unser Verein lebt vom Engagement seiner Mitglieder!

Ob als Webmaster*in, Helfer*in am Infostand, Pressesprecher*in, Redakteur*in, Toureleiter*in oder Bote und Botin unserer Infopost, jede helfende Hand ist im ADFC willkommen, denn nur gemeinsam können wir die Mobilitätswende mit den Rad im Mittelpunkt gestalten.

Gestalte auch du mit und engagiere dich aktiv in unserem Verein!

Weitere Informationen

Fachgruppen & Fachreferent*innen im ADFC Baden-Württemberg

Das Know-How unserer Aktiven macht uns erfolgreich!

Als Expertin und Experte kann uns jedes Mitglied mit ihrem und seinem Wissen rund ums Thema Rad unterstützen und so die Mobilitätswende Realität werden lassen. Ob als ehrenamtliche Fachreferent*in oder als Teil einer Facharbeitsgruppe, jeder Beitrag bringt den ADFC und damit alle Radfahrenden voran.

Bring dich ein und gestalte mit uns die Mobilität der Zukunft!

Weitere Informationen

Netzwerke und Foren des ADFC Baden-Württemberg

Im ADFC-Netzwerk sind wir stark!

Unser Vereinsleben ist von Austausch und Wissenstransfer geprägt und gibt uns das Gefühl, gemeinsam alles schaffen zu können. In unseren Netzwerken und Foren wird es immer Neues zu erfahren und Raum. sich mit anderen auszutauschen, Ideen zu generieren und Pläne zu schmieden.

Komm ins ADFC-Netzwerk und erlebe unseren Verein mit allen Facetten!

 

 

Weitere Informationen

Publikationen

Der ADFC hat verschiedene Veröffentlichungen. Neben touristischen Broschüren wie „Deutschland per Rad entdecken“ und „Radurlaub“ gehört auch das beliebte Mitgliedermagazin „Radwelt“ dazu, das alle zwei Monate über aktuelle Verbraucherthemen und politische Entwicklungen informiert. Nicht fehlen darf die Radwelt-Ritzelbande: Für Kinder wird es in der „Radwelt“ bunt und schräg. Des Weiteren finden Sie im Bereich Publikationen den ADFC-Jahresbericht und das Verkehrspolitische Programm.

Radkurier Baden-Württemberg 1.2024

Mit der neuen Ausgabe des ADFC-Magazins Radwelt erscheint auch wieder die Beilage mit Neuigkeiten aus dem ADFC Baden-Württemberg - der „Radkurier Baden-Württemberg“!

Radwelt-Ausgabe 2.2024

Die Radwelt berichtet aktuell über Themen rund ums Fahrrad und die Arbeit des ADFC. Hier finden sich die Themen der Radwelt Ausgabe 2.2024. Alle frei verfügbaren Artikel und weitere Informationen sind verlinkt.

Jahresbericht 2023

Im ausführlichen Jahresbericht blickt der ADFC Baden-Württemberg auf ein ereignisreiches Jahr zurück.

Radkurier Baden-Württemberg 2023

Mit der neuen Ausgabe des ADFC-Magazins Radwelt erscheint auch wieder eine Beilage mit Neuigkeiten aus dem ADFC Baden-Württemberg - der „Radkurier Baden-Württemberg“.

ADFC-Jahresbericht 2023

ADFC-Jahresbericht

Mit dem Jahresbericht informieren der Bundesvorstand des ADFC sowie die Bundesgeschäftsstelle über die Arbeit des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e. V. der vergangenen zwölf Monate.

Jahresbericht 2022

Im ausführlichen Jahresbericht blickt der ADFC Baden-Württemberg auf ein ereignisreiches Jahr 2022 zurück.

Titelcover Deutschland per Rad entdecken 2023 und 2024

Deutschland per Rad entdecken

Der Radurlaubsplaner „Deutschland per Rad entdecken“ zeigt auf 64 Seiten wie vielfältig Deutschland für Radreisende ist. Der ADFC stellt eine Auswahl der schönsten Routen Deutschlands vor und gibt Tipps zur Radreiseplanung.

Radkurier Baden-Württemberg 2.2022

Mit der neuen Ausgabe des ADFC-Magazins Radwelt erscheint auch wieder ein Beileger mit News des ADFC Baden-Württemberg – der „Radkurier Baden-Württemberg“!

Jahresbericht 2021

Im ausführlichen Jahresbericht blickt der ADFC Baden-Württemberg auf ein ereignisreiches Jahr 2021 zurück.

Radkurier Baden-Württemberg 1.2022

Mit der neuen Ausgabe des ADFC-Magazins Radwelt erscheint auch wieder ein Beileger mit News des ADFC Baden-Württemberg - der „Radkurier Baden-Württemberg“!

Radkurier Baden-Württemberg 2.2021

Mit der neuen Ausgabe des ADFC-Magazins Radwelt erscheint auch ein Beileger mit News des ADFC Baden-Württemberg - der Radkurier Baden-Württemberg!

Radkurier Baden-Württemberg 1.2021

Mit der neuen Ausgabe des ADFC-Magazins Radwelt erscheint auch ein Beileger mit News des ADFC Baden-Württemberg.

Der hat jetzt auch einen neuen Namen: Radkurier Baden-Württemberg!

ADFC-Booklet So geht Verkehrswende

ADFC-Booklet So geht Verkehrswende

Das ADFC-Booklet „So geht Verkehrswende – Infrastrukturelemente für den Radverkehr“ gibt einen Überblick über die verkehrspolitische Arbeit des ADFC. Sie zeigt unterschiedliche Führungsformen des Radverkehrs und bewertet sie.

Radurlaub 2021 - bietet viele pauschale Radreisen

Radurlaub

Vielfältig, erholsam und spannend: Im Radurlaub stellt der ADFC pauschale Radreiseideen von professionellen Radreiseveranstaltern vor. ADFC-Mitgliedern erhalten bei vielen Reisen einen 25-Euro-Rabatt bei der Buchung.

ADFC-Jugend-Aktions-Ideenkatalog

Der Jugend-Aktions-Ideenkatalog ist voller Ideen rund ums Radfahren für Kinder und Jugendliche. Ganz gleich, ob auf dem nächsten Stadtfest oder mit einem Schul-Aktionstag, diese Ideen begeistern Kinder und Jugendliche fürs Radfahren.

Publikation Verkehrspolitisches Programm

Publikation: Verkehrspolitisches Programm

Das Verkehrspolitische Programm des ADFC ist die Basis seiner bundesweiten verkehrspolitischen Arbeit und Grundlage dafür, mehr Menschen zum Radfahren zu bewegen.

Jobs beim ADFC

Der ADFC ist die starke Interessenvertretung für Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und Baden-Württemberg. Dies ist nur durch das ehrenamtliche Engagement vieler Menschen für den ADFC und die professionelle Arbeit der Mitarbeiter*innen der Landesgeschäftsstelle in Stuttgart möglich.
Sie möchten aktiv mitgestalten und den Radverkehr gemeinsam sicherer und komfortabler machen? Dann finden Sie hier unsere aktuellen Stellenangebote für eine ehrenamtliche Unterstützung oder eine hauptamtliche Mitarbeit in der Landesgeschäftsstelle.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen oder Ihre Initiativbewerbung an bewerbung [at] adfc-bw.de.

Landesvorstand

Der Landesvorstand des ADFC Baden-Württemberg vertritt den ADFC nach außen und ist mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten vertreten. Um die einzelnen Themenschwerpunkte und Kontaktdaten der Vorstände zu erfahren, klicken Sie auf das jeweilige Bild.

Allgemeine Anfragen an den Vorstand per E-Mail an: vorstand@adfc-bw.de.

Landesvorstand

Landesvorstand

Landesvorstand

Dr. Matthias Zimmermann

Dr. Matthias Zimmermann

Landesvorsitzender

Susanne Garreis

Dr. Susanne Garreis

stellvertretende Landesvorsitzende

Brigitte Aigner

Brigitte Aigner

Mitglied im Landesvorstand

Andrea Engel-Benz

Andrea Engel-Benz

Mitglied im Landesvorstand

Johannes Metzger

Johannes Metzger

stellvertretender Landesvorsitzender

Kristine Simonis

Kristine Simonis

Mitglied im Landesvorstand

Landesgeschäftsstelle

Die Mitarbeiter*innen der Landesgeschäftsstelle des ADFC Baden-Württemberg tragen durch ihre Facharbeit zur Umsetzung der Vereinsziele bei und sorgen zusammen mit den vielen hundert Ehrenamtlichen und Aktiven für einen besseren Radverkehr im Land.

Um die einzelnen Themenschwerpunkte und Kontaktdaten der Mitarbeiter*innen zu erfahren, klicken Sie auf die jeweilige Person.

Team der Landesgeschäftsstelle

Landesgeschäftsstelle

Team der Landesgeschäftsstelle

Kathleen Lumma

Kathleen Lumma

Landesgeschäftsführerin

Daniel Steegmaier

Daniel Steegmaier

Verbandsreferent

Mirjam Brinkmann

Mirjam Brinkmann

wissenschaftliche Mitarbeiterin Mobilität & Verkehr

Thomas Güthle

Thomas Güthle

Koordinator radspaß

Julia Gründel

Julia Gründel

Koordinatorin radspaß

Tobias Husung

Tobias Husung

Referent Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit

Joe Katz

Joachim Katz

Online-Redakteur

Christoph Herr

Christoph Herr

Referent Verwaltung & Finanzen

Ricarda Eling

Ricarda Eling

Referentin Radtourismus

Nina Schaal

Nina Schaal

Projektmanagerin Tourismusmarketing

Melanie Hinzel

Melanie Hinzel

Assistentin Radtourismus

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat berät und kontrolliert den Landesvorstand und stellt eine ordnungsgemäße Rechnungsprüfung im Landesverband sicher.

Witgar Weber

Dr. Witgar Weber

Aufsichtsratsvorsitzender

Monika B. Feil

Monika B. Feil

stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende

Hermino Katzenstein

Hermino Katzenstein

Mitglied des Aufsichtsrats

Regina Jutz

Regina Jutz

Mitglied des Aufsichtsrats

Michael Hansch

Michael Hansch

Mitglied des Aufsichtsrats

Ralph Neininger

Ralph Neininger

Mitglied des Aufsichtsrats

Kontakt

ADFC Baden-Württemberg

Reinsburgstraße 97
70197 Stuttgart

Tel. 0711 / 5047 9410
info@adfc-bw.de

Bleiben Sie in Kontakt