ADFC-Mapathon Titelcover

ADFC-Mapathon © ADFC/April Agentur

Dossier: ADFC-Mapathon

Mit dem ADFC-Mapathon können Bürger:innen vor Ort ihre Wunschradnetze skizzieren und sich so für die Verkehrswende einsetzen. Das Dossier zeigt, wie ein Mapathon funktioniert, was dabei zu beachten ist und wo er schon erfolgreich eingesetzt wurde.

Der ADFC fordert überall in Deutschland lückenlose und nutzerfreundliche Radwegenetze einzurichten. Um Politik und Verwaltung proaktiv und konstruktiv gegenüber zu treten, hat der ADFC den „Mapathon“ entwickelt.

Der ADFC-Mapathon soll engagierten Bürger:innen dabei helfen, den lokalen Bedarf in Form eines Wunschradnetzes zu skizzieren. Das Dossier fasst wichtige Anregungen und Informationen zum ADFC-Mapathon zusammen und stellt Beispiele vor.

Alle Informationen hat der ADFC in einem kostenlosen Handbuch zusammengefasst, das sich in der blauen Servicebox herunterladen lässt. Es enthält Anregungen und Hinweise zur politischen Lobbyarbeit, Radnetzplanung und Qualität von Radnetzen. Zudem enhält es eine Anleitung für die einfache Darstellung eines Radnetzes mit dem Tool uMap.

Der ADFC-Mapathon entwickelt sich durch die vielen praktischen Anwendungen immer weiter. ADFC-Aktive finden weitergehende Ansätze und Methoden sowie Praxisbeispiele im ADFC-Aktivenbereich.

alle Themen anzeigen

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

  • exklusive deutschlandweite Pannenhilfe
  • exklusives Mitgliedermagazin als E-Paper
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
  • und vieles mehr

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Zum Beitrittsformular

Verwandte Themen

Dossier: Radentscheide in Baden-Württemberg

Radentscheide sind in den letzten Jahren zu einem beliebten und wirkungsvollen Mitteln geworden, mit denen Bürgerinnen…

Dossier: Gemeinsam für mehr Sicherheit!

§1 StVO – Die Prioritätensetzung im Verkehr ist klar: Sicherheit geht vor!

Der ADFC Baden-Württemberg fordert daher die…

Gefährliches Falschparken im Kreuzungsbereich

Dossier: Falschparken

Falschparken ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine akute Gefahr für schwächere Verkehrsteilnehmer*innen.

Schlagloch auf der Straße.

Landtagswahl 2021: #MehrPlatzFürsRad

„Wir brauchen jetzt die nächste Entwicklungsstufe einer Radverkehrsförderung, wir brauchen ein verbindliches Radgesetz…

Mehr Sicherheit mit weniger Tempo!

Dossier: Mehr Sicherheit mit weniger Tempo!

Geringere Geschwindigkeiten im Straßenverkehr bedeuten weniger Verletzte, weniger Tote, weniger Lärm, weniger…

Dossier: Mit Abstand sicher!

Mit der Novellierung der Straßenverkehrsordnung im April 2020 dürfen Radfahrende nur mit mindestens 1,5 Meter innerorts…

Dossier Fahrradfreundliche Arbeitgeber

Fahrradfreundlicher Arbeitgeber – Eine Initiative der EU und des ADFC

https://bw.adfc.de/artikel/adfc-mapathon-18

Bleiben Sie in Kontakt